Troxler und Weber holen den BMW-Mythengarage-Cup

43 Teilnehmern begrüsste der Golf Club Axenstein am Sonntag zum 7. BMW-Mythengarage Cup. Sonja Troxler und Werner Weber sicherten sich den Pott nach 18 Loch auf dem Par 62 Kurs in Morschach. Markus Heinzer konnte sich derweil die Nettowertung sichern.

Golf. – Das Einladungsturnier der BWM Mythengarage aus Ibach hat Tradition auf dem Axenstein. Bereits zum siebten Mal luden Christian Kneubühl und Stefan Abegg zum 18-Loch-Turnier. Die Ausgabe von 2015 war geprägt durch heisses Frühsommerwetter, tückische Greens, hohes Rough und griffige Fairways. Punktuell wurden ausgezeichnete Scores notiert, so verbesserten acht Spielerinnen und Spieler ihr Handicap. Die 14-köpfige Frauenkonkurrenz war eine klare Beute von Sonja Troxler. Die Urnerin holte sich den Tagessieg mit drei Punkten Vorsprung vor Blanca Ranzi und Prisca Grüter. Bei den Herren heisst der Sieger Werner Weber. Er gewann ebenso souverän vor Werner Inderbitzin und Marcus Schmidt. Im Tableau der Netto-Spieler schwang Markus Heinzer obenaus. Mit 39 Punkten war er zwar punktegleich wie Werner Inderbitzin, konnte aber auf die besseren Back-Nine zählen.

Bildergalerie