“Starterhäuschen” ist installiert

Neben dem ersten Tee steht ab sofort ein kleines Starterhäuschen. Die Informationstafel wird in den nächsten Tagen mit den Platzregeln bestückt. Ausserdem wird eine Sanduhr montiert. Diese Sanduhr hat den Zweck, den Spielfluss auf unserer Anlage zu regeln. Der Sand läuft genau 10 Minuten lang durch und gibt den Startrhythmus auf dem ersten Abschlag vor. Der Ablauf ist also: Vorbereiten, aufteen, abschlagen, Sanduhr drehen und zum ersten Green verschieben.