Präsident gewinnt Axenstein Golf Cup

Tagessieg für Aloys von Reding. Der Präsident des Golf Club Axenstein holt sich zum dritten Mal den Pokal des Axenstein Golf Cups.

Die 11. Ausgabe des Axenstein Golf Cups stand ganz im Gedenken an den jüngst verstorbenen Mäzen und GCA-Gönner Dr. Georg Wiederkehr. Die Mitglieder gedachten dem „Club-Vater“ einerseits spielerisch auf dem Platz, andererseits mit einer Schweigeminute während der Siegerehrung.

Der Axenstein Golf Cup 2017 war eine sichere Ausbeute für Aloys von Reding. Der GCA-Präsident gewann in der Kategorie I mit 38 Punkten vor GCA-Junior Cyrill Zürcher und Markus Gössi. Von Reding gewann den Cup bereits zum dritten Mal, seit die älteste noch aktive Golf-Trophäe auf dem Axenstein, erstmals wurde sie in den 20er Jahren vergeben, wieder vergeben wird.

Einen besonderen Tag erlebte auch Head-Greenkeeper Patrick Toller. Erst bereitete er frühmorgens den Platz vor, dann holte er sich den Sieg in der Kategorie II mit 36 Punkten. Bei den Frauen gewann Verena Huber mit 37 Zählern.