Patricia von Reding gewinnt Ladies Day

Der erste Ladies Day ist bereits wieder Geschichte. Jüngst trafen sich fünf Ladies bei wunderschönem Wetter auf dem Axenstein.

Um sich für die Saison aufzuwärmen, wurde mit nur drei Schlägern gespielt. Als Meisterin ihres Faches erwies sich dabei Patricia von Reding, die nicht nur die Gesamtwertung, sondern auch den Preis für den  „longest Drive“ gewann. Letzteren übergab Patricia den Organisatorinnen zur Verlosung. Das  Los fiel dabei auf Mei Bühler.

Die Spezialwertung “Nearest-to-the-Bottle” ging an die Mitorganisatorin Prisca Grüter.

Der anschliessende gemütliche Teil bildete einen schönen Auftakt für die kommenden Veranstaltungen der Saison 2018.

Am 17. Mai 2018 findet der 2. Ladies-Day statt.

Lyanne

Bildergalerie