Nico Manzoni ist Zocker des Monats

GCA-Junior Nico Manzoni zockte am Besten. Trotz drohender Gewitter und teils heftigem Wind gelang dem neuen Zocker des Monats eine Runde mit 14 Punkten. Der 15-Jährige siegte vor Fredi Arnold mit 12 und Werni Weber mit 10 Punkten. Obwohl sich der Platz in hervorragendem Zustand präsentierte, beeinflusste der heftige Wind zusehends den Spielfluss und die Scores. Die dritte Auflage des Zocker-Specials „Here comes the weekend“ begeisterte erneut und dass der Jüngste die Spezialwertung „Nearest-to-the-Bottle“ gewann, beflügelte die gute Stimmung im Clubrestaurant „Im Golf“ zusätzlich.