Hole in One zum Abschluss

Mit einem Hole in One von Sonja Troxler am Seehotel Waldstätterhof Golf Cup endete die zweite GCA Turnierwoche. Das Himmelfahrtsturnier stellte mit 69 Startern einen neuen Teilnehmerrekord auf dem Axenstein auf. Tagessieger wurde Patrik Etter mit zwei über Par.

Eine fantastische zweite GCA Turnierwoche ist zu Ende. Fünf Turniere an fünf Tagen mit fünf verschiedenen Sponsoren begeisterten rund 230 Golferinnen und Golfer. Krönender Abschluss der Turnierwoche war der 12. Seehotel Waldstätterhof Golf Cup, welcher mit einem neuen Teilnahmerekord aufwartete.

Die Geschichte des Tages schrieben Präsident Aloys von Reding, Sonja Troxler, Verena Huber, Remo Szalai und Patrik Etter. Von Reding präsentierte als Hauptsponsor einen nahezu perfekten Golftag mit einem exquisiten Schlussdinner. Sonja Troxler erzielte ihr erstes Hole in One ihrer Karriere, Verena Huber und Remo Szalai gewannen die Netto-Wertung mit je 42 Stablefordpunkten und Patrik Etter gelang frühmorgens bereits ein Score, das den ganzen Tag über nicht mehr unterboten wurde. Der Interclub-Spieler egalisierte mit 64 Schlägen sein bisheriges Saisonbestergebnis.

Bildergalerie