Grünig gewinnt Baloise Trophy

Grossartige Ergebnisse erspielte das Teilnehmerfeld der Baloise Trophy 2016 auf dem Golf Club Axenstein. Tagessieger Fritz Grünig bewältigte den Platz mit 4 Schlägen über Par. Gleich ein Duo setzte sich mit 40 Punkten an der Spitze des Netto-Feldes fest.

Der Golf-Herbst ist eingeläutet. Mit der Baloise Trophy 2016 startet die Turniersaison auf dem Golf Club Axenstein in die herbstliche Phase. Das 18-Loch Turnier brachte aussergewöhnlich gute Ergebnisse hervor. Tagessieger Fritz Grünig erspielte 32 Brutto-Punkte, was vier Schlägen über Par entspricht. Der ausser Konkurrenz startende Mitorganisator Rinaldo Maissen war gar noch um einen Schlag besser.

Auch die Stableford-Wertung lässt sich sehen. Dreiviertel des Starterfeldes spielte in den Puffer oder verbesserte das Handicap. An der Spitze der Rangliste setzte sich ein Duo mit 40 Punkten fest. Dario Maissen wurde aufgrund der besseren Back-9 zum Sieger ausgerufen. Platz zwei ging an Christian Rickenbach, der sich auch gleich die Trophäe für die Sonderwertung holte. Platz drei an Werner Gisler.

Bildergalerie