Gastgeschenke „verteilt“

Die Gäste holten sich die Trophäen am Nationalfeiertag. Das 1. August Turnier des Golf Club Axenstein gewann Jürg Schollenberger brutto, netto siegte Manuela Roos und die Nearest-to-the-Pin-Wertung ging an Bruno Zgraggen.

Der Golf Club Axenstein feierte den Nationalfeiertag traditionsgemäss mit einem offenen Turnier mit Kanonenstart. Wie es sich für den 1. August gehört, knallte um acht der Böller, der das 26-köpfige Feld auf die Reise über 18 Loch führte. Der Platz hoch über Morschach präsentierte sich fabelhaft. Die Spieler verdankten es mit teils guten Resultaten und vielen Handicap-Verbesserungen.

Die Brutto-Wertung ging an Gast Jürg Schollenberger. Der Oberkircher gewann vor Adrian Kennel und Markus Rickenbach. Auch den netto-Preis „entführte“ ein Gast. Es siegte Manuela Roos vor Martha Trüb.