Etter und Zehnder sind Champions

Nach fünf Jahren Unterbruch sicherte sich Patrik Etter seinen insgesamt siebten Meistertitel. Erstmals liess sich auch Gertrud Zehnder die Krone aufsetzen und in einem spannenden Netto-Feld gewann Hans Zürcher das Championat 2020.

Die neuen Meister sind erkoren. 44 Teilnehmer bewältigten an zwei Tagen den anspruchsvollen Kurs auf dem Axenstein. Ein perfekt hergerichteter Platz und hervorragende Verpflegung aus der Axenstein-Küche bildeten einen würdigen Rahmen für die Clubmeisterschaften 2020.

Mit Runden von 64, 67 und 75 gewann der haushohe Favorit Patrik Etter den Meistertitel. Nach 54 Loch betrug sein Vorsprung vier Schläge auf Vorjahres-Champion Aloys von Reding. Platz drei ging an Andi Furrer. Das Rennen um den Ladies-Titel hätte spannender nicht sein können. Nach 36-Loch lagen Sibylle Imhof und Gertrud Zehnder schlaggleich vorne. Ein Stechen am 9-Loch entschied nach einem Monsterputt zugunsten Zehnders.
Hans Zürcher verteidigte am Sonntag seine Halbzeitführung souverän und gewann die Netto-Wertung vor Hudson und Grey Ruoss.

Bildergalerie