Zehnder setzt Siegesserie fort

Zum Auftakt der Season-Eclectic-Wertung gewann Daniel Zehnder das Ostermontagsturnier auf dem Axenstein. Mit 42 Netto-Punkten schwang Zehnder mit Respektabstand oben auf. Runner up wurde Beat Ming (ASG GolfCard Migros), gefolgt von Christian Rohrer (Andermatt Realp). Den Tagessieg sicherte sich Dany Beltrametti (Andermatt Realp) mit 28 Brutto-Punkten vor Beat Ming und Erich Herger (GC Axenstein). Insgesamt 27 Spielerinnen und Spieler bestritten das erste Eclectic-Turnier des Jahres auf dem Axenstein. Die Turniersaison ist damit warmgelaufen. Richtig losgelegt wird am kommenden Samstag mit dem Saison-Eröffnungsturnier. Anmeldungen nimmt das Sekretariat entgegen.