Axenstein kürt neue Clubmeister

Mit Prisca Grüter, Livio Zulli und Werner Weber kennt der Golf Club Axenstein seine neuen Meister. Am Wochenende spielte die Golfgemeine die Clubmeisterschaften.

Heisses Sommerwetter und gute, aber herausfordernde Platzbedingungen boten einen würdigen Rahmen, die Clubmeister 2018 zu suchen. Die Herren spielten über 54 Loch, die Damen und die Junioren über 36 Loch.

Die Herren-Konkurrenz bliebt bis zu den letzten der 54 Löcher auf dem Axenstein hochspannend. Dank eines stetigen Auf und Abs der Leader fiel die Entscheidung erst auf den letzten beiden Spielbahnen. Captain Werner Weber setzte sich mit zwei Schlägen knapp vor Patrik Etter durch und verteidigte seinen Titel. Bei den Damen gewann überraschend Prisca Grüter vor Sonja Troxler und Gertrud Zehnder. Im Feld der Junioren schwang letztlich Livio Zulli oben aus. Er siegte vor Nico Manzoni und Yves Inglin.

Die Netto-Konkurrenz war praktisch nach dem ersten Tag bereits entschieden. Dank einer 46-er Runde konnte Walter Grüter seinen Vorsprung verwalten, auch wenn ihm Esther Neuenschwander am Sonntag nochmals ziemlich nah kam. Platz drei ging an Istvan Szalai.

Bildergalerie